Vorträge & Gespräche

Wahnsinn um drei Ecken. Eine Familiengeschichte | Lesung und Gespräch mit Friederike Samstag
Samstag, 12. Oktober | 19 Uhr

In dem Buch “Wahnsinn um drei Ecken” erzählen eine Mutter und ihre Tochter gemeinsam von den Erschütterungen durch die psychischen Krisen ihres Sohns, beziehungsweise Bruders. In Briefwechseln und kurzen Texten erfahren wir vom Gefühl, selbst verloren zu gehen, vom Sichkümmern, vom Herumsitzen auf psychiatrischen Stationen, von unterschwelligen Vorwürfen der Pflegekräfte, vom Schrecken und der Sprachlosigkeit angesichts der Suizidgefahr. Ein ganzes Familiengefüge bricht auseinander und wird doch wieder eins. (https://psychiatrie-verlag.de/product/wahnsinn-um-drei-ecken/)

Friederike Samstag, die Schwester, ist heute Philosophin. Sie wird einige Passagen aus dem Buch lesen. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Gespräch.

Eintritt frei. Spenden willkommen.

Diese Website nutzt Cookies. Mehr Infos

Diese Website nutzt Cookies. Mit Klick auf "Zulassen" akzeptieren Sie diese. Wenn Sie keine Cookies wünschen, igorieren Sie diesen Dialog. Es kann vorkommen, dass Inhalte dieser Website dann nicht angezeigt werden.

Schließen