Konzerte

Noise Gedöns Festival
Samstag, 26. Oktober | 20 Uhr

“You don’t have to call it music if the term shocks you” (John Cage)

Die Prominenz reicht sich die Effekt-Geräte und sonstige elektronischen und nicht-elektronischen Apparaturen weiter und ihr könnt dabei sein!

Vielleicht ändern wir den Titel der Veranstaltung noch oder machen ein Preisausschreiben draus! Mal sehen.

Zunächst halten wir fest: Noise, Geräusche und Musik zweiter Ordnung (sagt man hier und da auch!) von und mit: Sisto Rossi, Ronnie Oliveras, Nils Quak, Philipp Hager, Franz Joseph Kaputt u.a. …

Das Line-Up im Detail, in no special order, mal gucken wer am Abend den Anfang macht usw.:

SISTO ROSSI (Mülheim)

STUBENHEXE (Köln)

HAGER / KAPUTT (Nürnberch)

DRNTTCKS (Nürnberch)

Diese Website nutzt Cookies. Mehr Infos

Diese Website nutzt Cookies. Mit Klick auf "Zulassen" akzeptieren Sie diese. Wenn Sie keine Cookies wünschen, igorieren Sie diesen Dialog. Es kann vorkommen, dass Inhalte dieser Website dann nicht angezeigt werden.

Schließen